Selbstwickler & Sub-Ohm

Die Nachfrage nach Selbstwickler Verdampfer und Zubehör wächst stetig.

Es kommt nur sehr selten vor, dass Neueinsteiger direkt mit Selbstwickelverdampfern beginnen. Wir empfehlen ihnen dringend, mit Fertigverdampfern zu beginnen und erst umzusteigen wenn Sie sich mit der Materie dementsprechend auseinander gesetzt haben. Hierbei geht es weniger darum, dass SWV extrem schwierig in der Handhabung sind. Diese Systeme funktionieren nur vernünftig wenn sie richtig verarbeitet sind und der Konsument weiß wie er kleine Fehler beheben kann.

dampftbeidir.de ist sehr darum bemüht, euch die neuesten Produkte aus diesem Bereich anzubieten und euch venünftig an das Thema heran zu führen.

SUB-Ohm Bereiche

Bereiche unterhalb der 1.0 Ohm Grenze werden als Sub-Ohm definiert. Dieses Ohm-Level verlangt den verwendeten Akkus sehr viel Belastbarkeit ab. Kaputte, minderwertige oder ungeeignete Akkus könnten dadurch zu Überhitzung und/oder Ausgasung der Akkuzelle führen.

Bitte benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik! Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akkuträger für SUB-Ohm Bereiche unterhalb von 1,0 Ohm geeignet ist! Neuere Systeme arbeiten mit noch tieferen Ohm-Bereichen, weswegen es auch unbedingt zu überprüfen ist, ob ihr Akkuträger den geforderten Ohm-Bereich unterstützt.

WICHTIG: In der Regel empfehlen wir nur Akkuzellen mit mindestens 20 Amp Stromausgang!

Übersicht Selbstwickelverdampfer / RBA

Grob wird dieser Bereich unterteilt in:

RTA - Rebuildable Tank Atomizer - Selbstwickel Verdampfer-Tanksysteme
RDA - Rebuildable Dripping Atomizer - Selbstwickel Tröpfel-Verdampfer

Bei den RDA Systemen entfällt das Tankdepot und somit muss das Liquid direkt auf die Wicklung getröpfelt werden. Diese Systeme eignen sich optimal für das sogenannte "Cloud Chasing". Die meisten RDAs haben einen größeren Airflow und erlauben es dadurch eine extreme Menge an Dampf zu inhalieren. Jedoch eignen sich diese Systeme eher für Zuhause,Büro oder gemütliche Runden, da man immer wieder nachtröpfeln muss um einen "Dry Hit" zu vermeiden. Ist die Wicklung nicht ausreichend mit Liquid benetzt fängt sie das kokeln an und kann sogar verbrennen!

Dementsprechend eignen sich für Unterwegs eher RTA Systeme, die einen Tank besitzen und dennoch selbstgewickelte Coils (Verdampfereinheiten).

Tutorials und Grundlagen Videos

Whatsappsupport

Whatsappsupport

Um unseren Whatsapp Service zu nutzen, trage bitte hier deine Handynummer ein:

Telefonsupport

Telefonsupport 0941 / 99 22 57 07

Montag - Freitag, 13.00 - 17.00 Uhr

Mailsupport

Per mail an [email protected]

Montag - Samstag, 9.00 - 19.00Uhr